Small-Compact/Ex (hol660)

Schwingungsüberwachung
Produktbeschreibung: 

Der ESW® - Small-Compact/Ex (hol660) dient zur permanenten Maschinenüberwachung.
Unerwünschte Schwingungen, welche durch mechanische Defekte oder Unwuchten an der überwachten Maschine auftreten, werden rechtzeitig erkannt. Mit Hilfe der beiden Alarmrelais können Warneinrichtungen angesprochen werden. Dank dieser Früherkennung wird ein erhöhter Verschleiß mit den damit verbundenen Kosten vermieden und die Lebensdauer verlängert. Auch Produktionsausfälle werden verringert, wodurch eine höhere Planungssicherheit gewährleistet ist.
Durch den integrierten Sensor, das hochwertige Gehäuse sowie die einfache Montage und Handhabung des ESW® - Small-Compact/Ex (hol660) ist eine hohe Zuverlässigkeit gesichert.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind der einstellbare Messbereich, der umschaltbare Analogausgang, welcher zur Einstellung der Alarm-Grenzwerte genutzt werden kann und die Selbsttest-Funktion.
Optional kann für eines der beiden Relais ein Alarmspeicher aktiviert werden.
Das Gerät ist nach der ATEX Richtlinie 94/9 EG für den Einsatz in Gas-Luft-Gemischen unter atmosphärischen Bedingungen oder brennbare Stäube zugelassen.
Kennzeichnung Gase: II2G Ex d IIC T6 Gb /
Kennzeichnung Stäube: II2D Ex tb IIIC T80°C Db
Auch eine IEC-Ex Konformitätserklärung liegt vor: IECEx BVS 13.0006X

Anwendungsbereich: 

Bei allen technischen Anwendungen, bei denen Schwingungen auftreten, stellt der ESW® - Small-Compact/Ex (hol660) eine wertvolle Unterstützung dar. Hier einige Beispiele:
• Lüfter, Pumpen und Gebläse
• Rüttler, Dekanter und Separatoren
• Förder- und Transporteinrichtungen
• Antriebe
• Werkzeug-, Bearbeitungs- und Produktionsmaschinen

Technische Daten:

Betriebsspannung:

24V DC ±20%, verpolungssicher

Stromaufnahme:

max. 100mA

Temperaturbereich:

-40°C bis +60°C

Schutzart:

IP 68

Gewicht:

ca. 1,4kg

Anschlusskabel:

2m Datenleitung 10 x 0,34mm , abgeschirmt Mantelmaterial: PUR, Temperaturbereich: -40°C b is +90°C

Messbereich:

0 bis 10 / 0 bis 20 / 0 bis 50mm/s umschaltbar

Signalbewertung:

Mittelwert auf RMS abgeglichen

Frequenzbereich:

10Hz bis 1kHz (-3dB)

Analogausgang:

0 bis 20mA oder 4 bis 20mA Stromquelle proportional zum eingestellten Messbereich

Schaltausgänge:

zwei potentialfreie Schaltkontakte K1 und K2 (30V, 1A)